Aktuelles: Stetten am Bodensee

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Ratsinformationssystem Mitarbeiter Veranstaltungen
FR
EN

Aktuelle Öffnungszeiten Rathaus


Bitte beachten Sie die Hinweise
Mehr erfahren X
Rathaus & Service
Für Bürger und Gäste gleichermaßen interessant sind die verschiedenen vielfältigen Dienstleistungen in unserer Gemeinde.

Hauptbereich

Weihnachtsgruß 2020 des Bürgermeisters

Autor: Daniel Heß
Artikel vom 15.12.2020

Weihnachtsgruß 2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ein herausforderndes und ungewöhnliches Jahr 2020 liegt hinter uns. Im neuen Jahr werden wir uns den Herausforderungen der Corona-Pandemie weiterhin stellen und das neue Jahr mit Einschränkungen beginnen müssen.
Kaum einer von uns hätte vor einem Jahr ermessen können, was uns in 2020 erwartet.
Haben wir nicht noch gemeinsam, dicht gedrängt am heiligen Abend unter dem Christbaum den Weisen unseres Musikvereins D&S gelauscht und gemeinsam „Stille Nacht, heilige Nacht“ gesungen. Wir haben uns herzlich gedrückt und ein schönes Weihnachtsfest gewünscht. Dieses Jahr wird dies leider anders sein. Wie so Vieles.
Wir vermissen die Gemeinschaft auf Festen und bei Aktivitäten unserer Vereine.
Gottesdienste können in unserer Kirche seit Frühjahr 2020 nicht mehr stattfinden. Das beliebte Krippenspiel muss leider ausfallen. Die Feuerwehr konnte im Jahr 2020 nur eingeschränkt ihren Probenbetrieb durchführen.
Von Seiten der Gemeinde musste die geplante feierliche Einweihung unsers neuen Kinderhauses und die diesjährige Dorfwanderung verzichtet werden. Um nur einige Beispiele zu nennen.
Aber bin ich stolz, was unsere Dorfgemeinschaft trotz Einschränkungen leistet. So war es im März binnen weniger Tage möglich, einen Helferkreis für bedürftige Bürger zu gründen. Der Helferkreis unterstützt bei Einkäufen, Arztbesuchen oder ähnlichem. Außerdem stelle ich eine große Unterstützung im Rahmen der Nachbarschaftshilfe fest. Herzlichen Dank an alle, die sich ehrenamtlich für Ihre Mitbürger oder Nachbarn engagieren.
Eine große Herausforderung hatten auch viele Eltern zu meistern, die von der zeitweisen Schließung unserer Grundschule und des Kindergartens betroffen waren. Herzlichen Dank für ihr Verständnis und die Unterstützung bei den notwendigen Maßnahmen.
Unsere Vereine, die Kirchengemeinden und die Feuerwehr haben in diesen schwierigen Zeiten im Rahmen des Möglichen und Erlaubten ihre Aktivitäten aufrechterhalten und leisten somit einen wertvollen Beitrag für den Erhalt des ehrenamtlichen Engagements und das gesellschaftliche Miteinander in unserer Gemeinde. Hierfür ein dickes Dankeschön.
Ich hoffe, dass uns dieses wertvolle und freiwillige Engagement erhalten bleibt.
Ein herzliches Dankeschön geht auch an alle Mitglieder des Gemeinderats und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Stetten, des Verwaltungsverbandes und der Grundschule für das gute und vertrauensvolle Miteinander im vergangenen Jahr.
Ein herzliches Dankeschön richte ich auch an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich auf unterschiedlichste Weise für das Wohl unserer Gemeinde ehrenamtlich engagieren und einsetzen.
Nie war das Zusammenhalten als Gesellschaft mehr gefragt, als in diesem Jahr. Sich selbst zu verwirklichen ist das große Lebensmotto unserer Zeit. Nie war der Einzelne freier als heute. Doch die Meisten von uns finden nach wie vor Hoffnung und Glück in der Beziehung zu anderen Menschen. Ein guter Beweggrund, um unsere persönlichen Bedürfnisse zuweilen zugunsten der Gemeinschaft zurückzustellen.
Deshalb bitte ich Sie an dieser Stelle. Werden sie nicht müde, die Abstandsregeln und das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes an erforderlicher Stelle einzuhalten, um ihre Mitmenschen und auch sich selbst zu schützen. Denn wir alle wünschen uns nichts sehnlicher, als wieder zum „Normalbetrieb“ zurückzukehren und unsere sozialen Kontakte wieder wie gewohnt zu leben.
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.
Ich wünsche Ihnen schöne und besinnliche Adventstage, ein gesegnetes Weihnachtsfest und starten Sie gesund und hoffnungsfroh in das neue Jahr 2021.

Ihr
Daniel Heß
Bürgermeister