. .

Urlaub in Stetten am Bodensee


 

Es gibt viele Möglichkeiten, in Stetten seinen Urlaub zu genießen:

Am eigenen Strandabschnitt der Gemeinde können Sie sich bei einem Sonnenbad erholen und am flach abfallenden Bodenseeufer baden.



Spaziergänge und Wanderungen durch die Reblandschaft oberhalb des Ufers sind besonders reizvoll. Sie haben einen weiten Blick auf eine wunderschöne Landschaft und auf das einmalige Alpenpanorama. Ein beschilderter Weinkundeweg mit Erklärungen zu den einzelnen Rebsorten und zum Weinbau bietet Ihnen wissenswerte Informationen.

Da die Wege gut ausgebaut und keine allzu großen Höhenunterschiede zu bewältigen sind, sind sie auch für Senioren, Behinderte oder Familien mit Kindern oder Kinderwagen gut geeignet. Ebenfalls attraktiv sind die Wege für Fahrradfahrer und Inlineskater.

In unmittelbarer Umgebung gibt es sehr schöne Rad- und Wanderwege, die durch Felder, Wald und Wiesen führen.
Am gemeindeeigenen Sportplatz befindet sich ein Grillplatz, der zur gemütlichen Rast einlädt.

Auch für das kulinarische Wohl ist in Stetten bestens gesorgt. Neben zwei Gaststätten und einer Pizzeria gibt es eine rustikale Vesperstube.

Stetten ist also genau richtig für einen erholsamen Urlaub: in der Nachbarschaft zu den größeren Touristenzentren, zentral zwischen den attraktivsten Ausflugszielen der Bodenseeregion gelegen, in einem gemütlichen Dorf, wo es freundliche Menschen und eine intakte Dorfgemeinschaft gibt.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen so schicken Sie einfach eine E-Mail an: tourismus@gemeinde-stetten.de